1

Wieso 30.04.2020 und nicht 19.04.?

Nachvollziehbarerweise haben wir seitens der SLRG Grenchen als auch der SLRG Zug die Frage erhalten, wieso die von uns kommunizierte Frist (30.04.) von derjenigen des Bundes (19.04.) abweicht.

Die Abweichung hat mit dem Umstand zu tun, dass wir innerhalb des gesamten SRK (32 Mitgliedsorganisationen) möglichst Einheitlichkeit angestrebt haben. Unterschiedliche Meinungen, Ausgangslagen etc. kommen hier zusammen.

Grundsätzlich ist davon auszugehen - respektive geschieht dies in einzelnen Kantonen bereits - dass SRK Organisationen in ihrer "rôle auxiliaire de pouvoir public" in der aktuellen a.o. Lage zum Einsatz kommen werden. Insbesondere die SRK Kantonalverbände sowie der Samariterbund respektive deren Ortsgruppen. Es gilt, die kommenden Wochen Ressourcen auf diese Aufgabe zu fokussieren. 

Mit einer einheitlichen Regelung wollen wir verhindern, dass SLRG-Sektionen zu einem bestimmten Zeitpunkt bereits wieder BLS-AED-SRC Kurse geben und SSB Ortsgruppen hingegen nicht. 

Wie danken für euer Verständnis hierfür.

Reply Oldest first
  • Oldest first
  • Newest first
  • Active threads
  • Popular
Like1 Follow
  • 1 Likes
  • 1 yr agoLast active
  • 148Views
  • 1 Following

Handling of languages

Questions should be asked in German, French or Italian. Answers should also be written in one of these languages. 

Articles in "Notifications and Announcements", "Background articles and sources" and "Status of SLRG SSS Events" are published by the SLRG SSS office in German, French and Italian. Depending on the urgency and complexity, we use DeepL Pro or external translation services.

 

We thank everyone for their understanding for this pragmatic approach.