5

Tools für digitale Zusammenarbeit - Outils pour la collaboration numérique - Strumenti per le collaborazione digitale

Vor einigen Monaten hat Roger von der Crone der SLRG Sektion Luzern hier Inputs zur digitalen Zusammenarbeit geteilt.

Wir nehmen diesen Ball wieder auf und haben den Post aktualisiert:

  • Die rechtliche Situation bezüglich Mitgliederversammlungen ist in einem Merkblatt von «Vitamin B» gut zusammengefasst: Merkblatt Mitgliederversammlungen
  • Für Fragen zur rechtskonformen und lebendigen Durchführung von Online-Mitgliederversammlungen steht euch das Team der Geschäftsstelle gerne beratend zur Seite. Fragen und Anliegen können an corona@slrg.ch gerichtet werden.
  • Für digitale Treffen braucht es geeignete Software. Eine umfassende Sammlung von Tools findet sich hier: Toolsammlung digitale Treffen  
  • Ebenso findet sich bei Vitamin B eine umfassende Übersicht über Tools für die digitale Zusammenarbeit: Toolsammlung digitale Zusammenarbeit 

Wir möchten euch ermuntern, eure Erfahrungen mit der digitalen Zusammenarbeit über die Sektionsgrenzen hinweg auszutauschen. Nutzt hierfür das SLRG-Corona-Forum. 


Il y a quelques mois, Roger von der Crone, de la SSS Section Lucerne, a fait part ici de ses réflexions sur la collaboration numérique.

Nous reprenons cette discussion et avons mis à jour le poste:

  • La situation juridique concernant les assemblées générales est bien résumée dans une brochure de "Vitamine B" : Brochure Assemblées générales 
  • Pour toute question relative à la mise en œuvre des Assemblées générales en ligne dans le respect de la législation et de manière vivante, l'équipe du Siège administratif se fera un plaisir de vous conseiller. Les questions et préoccupations peuvent être envoyées à corona@slrg.ch.
  • Les réunions numériques nécessitent un logiciel adapté. Une collection complète d'outils est disponible ici : Outils pour les réunions numériques 
  • Vitamine B fournit également un aperçu complet des outils de collaboration numérique : Boîte à outils pour la coopération numérique 

Nous aimerions vous encourager à partager vos expériences en matière de coopération numérique au-delà des frontières des sections. Utilisez le Forum Corona SLRG SSS à cette fin.


Qualche mese fa Roger von der Crone della sezione SSS Lucerna ha condiviso qui gli input sulla collaborazione digitale.

Riprendiamo questa proposta e abbiamo aggiornato il post:

  • La situazione giuridica relativa alle assemblee generali è ben riassunta in un opuscolo di "Vitamine B": Opuscolo Assemblee generali (testo in francese)
  • Per qualsiasi domanda relativa alla realizzazione delle Assemblee generali online in modo conforme alla legge e animato, il team della Sede Amministrativa sarà lieto di consigliarvi. Domande e dubbi possono essere inviati a corona@slrg.ch.
  • Le riunioni digitali richiedono un software appropriato. Una collezione completa di strumenti è disponibile qui: Strumenti per le riunioni digitali (testo in francese)
  • "Vitamine B" fornisce anche una panoramica completa degli strumenti di collaborazione digitale: Link (testo in francese)

Desideriamo incoraggiarvi a condividere le vostre esperienze di cooperazione digitale al di là dei confini della sezione. A tale scopo utilizzare il Forum Corona SLRG SSS. 


Ursprünglicher Post von Roger von der Crone - Article original de Roger von der Crone - Post originale di Roger von der Crone:

Hallo zusammen

Gerne möchte ich euch Tipps geben wie ihr Meetings (z.B. Vorstandssitzungen) halten könnt OHNE euch physisch zu treffen. Hierzu gibt es verschiedene Plattformen, bei denen ihr euch online treffen könnt. Natürlich hat jedes Tool seine Eigenschaften wie z.B. Account notwendig, Teilnehmerlimitationen, Mobile-Support, Chats und Screen Sharing. Hier eine kurze Auflistung möglicher Tools:

Anwendungsbeispiel: der Vorstand Luzern wollte sich gestern treffen damit wir die anstehende Vorstandssitzung mit diversen Themen durchführen konnten. Aufgrund der Communiqués der SLRG Schweiz haben wir uns am Montag dazu entschlossen, das Meeting online durchzufüren. Ohne grossen Aufwand haben wir uns zu neunt via Team.Video unterhalten, die Bildschirme geteilt wo notwendig und auch die sozialen Aspekte pflegen können.

Hier noch ein paar Tipps:

  • Vor dem Meeting:
    • Ggf. Meeting vorgängig eröffnen und den Link den Teilnehmern zustellen
    • Genügend Zeit einplanen um sich beim Meeting einzuwählen
    • Kopfhörer/Mikrofon testen
    • Einen ruhigen Raum suchen
  • Während dem Meeting:
    • Nicht benötigte Webcams ausschalten zur Erhöhung der Performance
    • Kopfhörer verwenden damit es keine Echos gibt
    • Ggf. Mikrofon ausschalten, wenn ihr nicht sprecht
    • Eine Person hat den Lead. Je nach Gruppengrösse oder bei umfänglichen Diskussionen lohnt es sich, wenn jemand etwas sagen möchte, zuerst den Namen zu rufen und erst dann zu sprechen

Gerne dürft ihr auch eure Erfahrungen, Tipps & Tricks mit den anderen teilen.

Liebe Grüsse aus Luzern,

Roger von der Crone

5replies Oldest first
  • Oldest first
  • Newest first
  • Active threads
  • Popular
  • Hoi Roger

    Danke für diesen tollen Beitrag. Find ich super und passt absolut zur aktuellen Lage!

    Like 1
  • Ich persönlich werde heute Nachmitttag die Kaffeepause mit meinen Kolleg*innen auf der Geschäftsstelle per Factime verbringen. Statt social distancing halt socialising on distance... Ich glaube persönlicher Kontakt und sich dennoch hören und sehen, wenn auch auf anderem Weg, ist wichtig.

    Like 2
  • Hallo Zusammen

    Das ist genau der richtige Weg in dieser Situation!!!

    Hier vielleicht ein Tipp für andere Sektionen, da wir uns ehrenamtlich engagieren können solche Tools kostenlos eingesetzt werden.

    Anbei ein Beispiel vom Rettungsdienst Bielersee - Sektion Bielersee.

    Wir haben vor 5 Jahren auf die Office365 Plattform inklusive Sharepoint umgestellt.

    In diesem Paket stellt Microsoft ehrenamtlichen Organisationen die Tools für bis zu 300 User KOSTENLOS zur Verfügung.

    Unsere Vorstandssitzungen und Besprechungen laufen alle via TEAMS und alle Daten welche zu unserer Sektion benötigt werden liegen zentral zugänglich ab.

    Wer sich dafür Interessiert findet weitere Informationen bei der "Stifter helfen Stifter GmbH"
    Diese Verwaltet die Anfragen für verschiedenste IT Firmen wie Microsoft in der Schweiz
    https://www.stifter-helfen.ch/

    Hoffe das hilft anderen Sektionen weiter

    Gruss vom Bielersee

    Marc Baumgartner

    Like 4
    • Ciao Marc 

      Gleiches Angebot verwenden wir ebenfalls in Luzern, aktuell jedoch ohne Teams. Super Sache!

      Liebe Grüsse

      Roger

      Like 1
  • Vitamin B - eine Fachstelle für Vereine - hat auf ihrer Website zahlreiche Infos und Merkblätter für Vereine rund um die Corona-Krise aufgeschaltet. Unter anderem auch eine Übersicht über Tools zur digitalen Zusammenarbeit.

    Like 2
Like5 Follow
  • 5 Likes
  • 11 mths agoLast active
  • 5Replies
  • 258Views
  • 5 Following

Handling of languages

Questions should be asked in German, French or Italian. Answers should also be written in one of these languages. 

Articles in "Notifications and Announcements", "Background articles and sources" and "Status of SLRG SSS Events" are published by the SLRG SSS office in German, French and Italian. Depending on the urgency and complexity, we use DeepL Pro or external translation services.

 

We thank everyone for their understanding for this pragmatic approach.