1

Massnahmen der SLRG Sektion Olten (Stand 14.03.2020)

Im Namen des Krisenstabs der SLRG Sektion Olten habe ich gerade alle Mitglieder und Eltern von Kindern unseres Kinderschwimmens wie folgt informiert:

Liebe Mitglieder und Eltern

Der Bund hat gestern neue Massnahmen zur Eindämmung des neuen Coronavirus verfügt. Zudem sind sämtliche Sportanlagen der Stadt Olten bis auf Weiteres vollständig geschlossen.

Diese Entwicklung stellt unseren Verein in verschiedensten Belangen vor Herausforderungen. Der Krisenstab hat die Situation eingehend besprochen und informiert nachfolgend über die von uns getroffenen Massnahmen.

Vereinstraining und Kinderschwimmen

  • Das Kinderschwimmen ist bis Ende der Wintersaison abgesagt.
  • Das Training der Jugendgruppe ist bis Ende der Wintersaison abgesagt.
  • Das Wassertraining der Wettkampfgruppe sowie das freie Schwimmen im Hallenbad ist bis auf Weiteres abgesagt.
  • Für die Wettkampfgruppe ist das Leiterteam am Ausarbeiten eines Alternativprogramms, über welches die Wettkampfgruppe direkt informiert wird. Wer sonst noch an diesem Alternativprogramm interessiert ist, kann sich unter [...] melden.

Generalversammlung

  • Die Generalversammlung wird zum jetzigen Zeitpunkt nicht abgesagt.
  • Wir beschränken uns auf die Durchführung des offiziellen Teils der Versammlung, welcher geschäftlich und statutarisch relevant ist.
  • Die Versammlung soll an einem alternativen Standort in einem grossen Saal stattfinden, damit zwischen allen Teilnehmern ein Mindestabstand von 2 Metern gewährleistet ist. Die Abklärungen dazu sind im vollen Gange und wir erwarten anfangs nächste Woche entsprechende Rückmeldungen.
  • Die Möglichkeit zur Online-Teilnahme per Video z.B. per Skype, Zoom, Webex wird abgeklärt. Selbstverständlich wird es auch diesen Teilnehmern möglich sein, an den Abstimmungen teilzunehmen.
  • Kranke Personen sowie besonders gefährdete Personen sollten nicht an der Versammlung teilnehmen.
  • Durch die oben genannten Massnahmen, sowie weiteren organisatorischen Bestimmungen vor Ort, können wir sämtlichen Anforderungen des Bundes an die Schutzmassnahmen für Veranstaltungen mit weniger als 100 Personen gerecht werden und eine Durchführung der Versammlung verantworten.
  • Der ursprüngliche Veranstaltungsort (direkt beim Altersheim) hat verständlicherweise den öffentlichen Betrieb eingestellt und der Raum wäre aufgrund der aktuellen Lage ohnehin zu klein gewesen.
  • Wir sind uns absolut bewusst, dass mit dieser Angelegenheit auch sehr viele Emotionen verbunden sind. Der Schutz der besonders gefährdeten Personen ist für den Krisenstab sehr wichtig und prioritär. Wer zu dieser Gruppe gehört und daher weder vor Ort noch per Video (online) teilnehmen kann, soll sich bitte telefonisch beim Krisenstab melden. Wir werden alles dafür tun, auch für diese Personen eine Lösung zu finden.

Kursbetrieb

  • Der laufende interne Jugendbrevet-Kurs wird den letzten Kurstag inkl. Prüfung zu einem späteren Zeitpunkt absolvieren. Die Kursleitung informiert die Teilnehmer dazu direkt.
  • Die BLS-AED-Kurse im April werden voraussichtlich mit max. 6 Teilnehmern wie geplant durchgeführt.

Wir bitten euch, angesichts der aktuellen Situation, das nötige Verständnis aufzubringen und entsprechend flexibel zu sein. Die ständig wechselnden Bedingungen verlangen von uns Kreativität und neue Ansätze zur Problembewältigung.

Falls sich die Situation ändern sollte, werden wir selbstverständlich wieder über die gleichen Kanäle informieren.

Für Fragen oder wichtige Mitteilungen sind wir folgt erreichbar:
079 [...] / krisenstab@slrgolten.ch

Freundliche Grüsse
Matthias [...]

Vizepräsident und Leiter Krisenstab
SLRG Sektion Olten

1reply Oldest first
  • Oldest first
  • Newest first
  • Active threads
  • Popular
  • Nachfolgend unser Update vom 16.03.2020:

    Liebe Mitglieder und Eltern

    Aufgrund der ausserordentlichen Lage in der Schweiz hat der Bundesrat heute noch schärfere Massnahmen zur Eindämmung des neuen Coronavirus verfügt. Zudem hat der Krisenstab der SLRG Schweiz in Absprache mit der Taskforce des SRK bestimmt, dass das Kurswesen und die Vereinsaktivitäten per sofort bis und mit 30.04.2020 eingestellt werden müssen.

    Unser Krisenstab und der Vorstand haben aus diesem Grund folgende Massnahmen getroffen:

    • Sämtliche Trainings bis und mit 30.04.2020 sind abgesagt. Dies gilt auch für das Alternativtraining der Wettkampfgruppe sowie alle anderen Trainingsaktivitäten.
    • Sämtliche Kurse bis und mit 30.04.2020 sind abgesagt.
    • Die Generalversammlung vom 20.03.2020 ist abgesagt. Wir bitten euch um Verständnis, dass wir die statutarisch definierte Zeitspanne für die Durchführung der GV (Art. 11 Abs. 1) somit nicht einhalten können. Wir werden zu gegebener Zeit wieder für eine GV einladen.
    • Die geplante Eröffnung des Freibades vom 06.05.2020 wird nach heutiger Information der Stadt Olten nach hinten verschoben werden.

    Falls sich die Situation ändern sollte, werden wir selbstverständlich wieder über die gleichen Kanäle informieren.

    Für Fragen oder wichtige Mitteilungen sind wir folgt erreichbar:
    079 [...] / krisenstab@slrgolten.ch

    Danke für eure Aufmerksamkeit und bleibt gesund!

    Freundliche Grüsse
    Matthias [...]

    Vizepräsident und Leiter Krisenstab
    SLRG Sektion Olten

    Like 1
Like1 Follow
  • 1 Likes
  • 1 yr agoLast active
  • 1Replies
  • 126Views
  • 1 Following

Handling of languages

Questions should be asked in German, French or Italian. Answers should also be written in one of these languages. 

Articles in "Notifications and Announcements", "Background articles and sources" and "Status of SLRG SSS Events" are published by the SLRG SSS office in German, French and Italian. Depending on the urgency and complexity, we use DeepL Pro or external translation services.

 

We thank everyone for their understanding for this pragmatic approach.