1

Mangelnder Ausbildungsstand: Überwachungsauftrag gefährdet (Badewache)

Geschätzte Kollegen

Da alle Kurse (bis vorläufig 30.04.2020) abgesagt sind, können wir zum jetzigen Zeitpunkt nicht gewährleisten, dass alle unsere Mitglieder auch den notwendigen Ausbildungsstand bis zum Sommer haben, damit sie Badewache leisten können (Modul See + BLS/AED).

Natürlich müssen nicht alle Mitglieder einen Wiederholungskurs besuchen, wir sind aber auf jedes Mitglied angewiesen, damit wir die Sicherheit bei uns gewährleisten können.

Sobald wir wieder Kurse anbieten können, werden wir alles daran setzen, die entsprechenden Mitglieder auszubilden (entweder intern oder bei anderen Sektionen). Zum jetzigen Zeitpunkt können wir das aber leider nicht gewährleisten.

Wie sieht die Situation aus, wenn das nicht machbar ist? Ist es (ausnahmsweise) tragbar, dass Mitglieder Badewache leisten, welche keine gültige Ausbildung haben (sistiert)?

Danke für eure Unterstützung und eure super Arbeit in dieser Situation.

Schwimmerische Grüsse
Michi

3replies Oldest first
  • Oldest first
  • Newest first
  • Active threads
  • Popular
  • Lieber Michi, vielen Dank, dass du diese wichtige Fragen in das Forum rein bringst.

    Der Zentralvorstand (ZV) hat am 26.03. in einer Online-Sitzung entschieden, für solche und weitere Fragen (z.B. auch in Zusammenhang mit der Kaderbildung) eine Arbeitsgruppe zu etablieren. Diese wird in raschem Tempo Entscheidungsgrundlagen z.H. des ZV erarbeiten. Der ZV trifft sich aktuell 1x pro Woche online und entsprechend hoch ist der Entscheidungsrhythmus. Die Arbeitsgruppe wird ad hoc aus erfahrenen Freiwilligen und Mitarbeitenden der Geschäftsstelle zusammengesetzt und nimmt in den nächsten Tagen die konkrete Arbeit auf.

    Wir sind uns der Dringlichkeit dieser und weiterer Fragen bewusst und wollen für die Klärung rasch - und dennoch besonnen - vorgehen. Eine konkrete zeitliche Prognose zum Vorliegen von Entscheidungen zu deinem Anliegen kann ich, aufgrund der sehr dynamischen Situation in welcher wir uns befinden, aktuell leider nicht mit gutem Gewissen machen.    

    Like 2
      • Michael Jöhl
      • Präsident Sektion Lachen
      • mjoehl
      • 1 yr ago
      • 1
      • Reported - view

      Reto Abächerli Hallo Reto. Vielen Dank für deine schnelle Rückmeldung und euer Engagement.

      Dann warten wir, bis wir weitere Informationen von der Geschäftsstelle erhalten.

      Es geht uns auch darum, allfällige Fragen von externen Kursteilnehmern (z.B: Pfadi, Lehrer, etc.) beantworten zu können.

      Like 1
    • Michael Jöhl Kurzer Zwischenbericht: Die vom ZV eingesetzte Arbeitsgruppe hat die Arbeit aufgenommen, eine erste Auslegeordnung erstellt und bereits mit Hochdruck mit diversen Akteuren rund um die SLRG herum Kontakt aufgenommen. Z.B. auch in die Bäderbranche bezüglich Badwache. Wir dürfen erste Entscheidungen des ZV realistischerweise wohl in den nächsten 1-2 Wochen erwarten. 

      Like 2
Like1 Follow
  • Status Answered
  • 1 Likes
  • 1 yr agoLast active
  • 3Replies
  • 153Views
  • 3 Following

Handling of languages

Questions should be asked in German, French or Italian. Answers should also be written in one of these languages. 

Articles in "Notifications and Announcements", "Background articles and sources" and "Status of SLRG SSS Events" are published by the SLRG SSS office in German, French and Italian. Depending on the urgency and complexity, we use DeepL Pro or external translation services.

 

We thank everyone for their understanding for this pragmatic approach.